Ehrenamtliche BetreuerEhrenamtliche Betreuer

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Betreuung
  3. Ehrenamtliche Betreuer

Gesprächskreis ehrenamtlicher gesetzlicher Betreuer

Petra Tophofen

Tel. 08221 36 04-24

Zielsetzung

  • Qualität der rechtlichen Betreuungen sichern, durch regelmäßige und kontinuierliche Begleitung ehrenamtlicher Betreuer
  • Ausbrennen ehrenamtlicher Betreuer entgegenwirken
  • Konfliktregulierend wirken bei ehrenamtlichen Familienbetreuern
  • Vernetzung zwischen ehrenamtlichen Betreuern und den Betreuungsvereinen fördern
  • Fördern der positiven Entwicklung des Landkreises Günzburg in der Betreuungslandschaft

Zielgruppe

  • Ehrenamtliche Fremdbetreuer
  • in der weiteren Entwicklung ehrenamtliche Familienbetreuer

Rahmenbedingungen

  • 8 wöchiger Turnus (festgelegte Termine zur besseren Planung für alle Beteiligten)
  • Aufgeteilt in Veranstaltungen im nördlichen und südlichen Landkreis 
  • Feste Räumlichkeiten: BRK-Seniorenzentrum St. Michael in Krumbach und Caritas Sozialzentrum in Günzburg à wird vorher festgelegt für mindestens 1 Jahr
  • Feste Uhrzeit: 17.30 bis 19.00 Uhr
  • Feste AnsprechpartnerInnen für die jeweilige Gruppe
  • Moderation durch die festen Ansprechpartner

Themen und Inhalte

  • Möglichst niederschwelliger Einstieg, um die Teilnehmer da abzuholen, wo sie stehen
  • Anfangs Bedarfsermittlung, Themen sammeln mit den Teilnehmern, Erwartungsabfrage 
  • Hilfestellung ganz praktisch, von Praktikern für Praktiker - bei speziellen Fragen: Antrag ALG II, Anträge beim Bezirk, Wohngeldanträge und vieles mehr; Formulierung von Wiedersprüchen bei ablehnenden Bescheiden jeglicher Art 
    (Pflegeversicherung ...); Umgang mit Menschen mit verschiedenen Erkrankungen 
    (z.B. Demenzerkrankung) um hier nur einige wenige Beispiele zu nennen 
  • weitergehenden Fortbildungsbedarf ermitteln
  • Fortbildungen organisieren und durchführen
  • Erfahrungsaustausch fördern
Seite 1 von 2 < vorherige nächste >
Datei herunterladen:  GegBFlyerProgramm2018.pdf